Praktikant*innen und Quereinsteiger*innen anleiten - aber wie? (2-tägig)

*****AUSGEBUCHT! Bitte nicht mehr anmelden*****

 

Praktikant*innen sind gern gesehene Unterstützer*innen in den Kinder-und Schülerläden, schnell gehören sie wie selbstverständlich im pädagogischen Alltag dazu, dabei gerät das eigentliche Anliegen eines Praktikums – die reflektierte praktischen Erfahrungen und deren Reflexion am Lernort Kita und Hort – häufig in den Hintergrund.

Wie schaffen wir es, trotz aller Turbulenzen im Alltag, unsere Kita zu einem Lernort zu machen, der den Bedarf von Praktikant*innen berücksichtigt und deren schulischen Anforderungen in der Vollzeitausbildung gerecht wird? Wie stark sind wir dabei an den Ausbildungsplan gebunden?

Und wie gestalte ich die Anleitung für Mitarbeiter*innen in der berufsbegleitenden Erzieherausbildung und andere Quereinsteiger*innen?

Der Rolle des/der Praxisanleiter*in kommt hier eine besondere Bedeutung zu. Wie kann er/sie in den regelmäßigen Anleitungs- bzw. Reflexionsgesprächen den/die Praktikant*in und Kolleg*in konstruktiv unterstützen?

Vor allem aber wollen wir bei Euch die Lust wecken, Praktikant*innen einzubeziehen und sich auf einen Prozess des gemeinsamen Lernens einzulassen.

 

*****AUSGEBUCHT! Bitte nicht mehr anmelden*****

Leitung

Margit Wunger & Christine Otto
ehem. Lehrerin in der ErzieherInnenausbildung | Fachberatung im DaKS

Termin

  • Montag, 28.10.2019
  • Dienstag, 29.10.2019
jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort

DaKS, Crellestr. 19/20 (2. Hof, 1. OG), 10827 Berlin

Kosten

50€ pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind
150€ pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag