Entwicklungsaufgaben der Ein- bis Sechsjährigen (2-tägig)

Entwicklungspsychologische Grundlagen – sicherer handeln im pädagogischen Alltag

*****AUSGEBUCHT! Bitte nicht mehr anmelden*****

 

Lula legt alle Puppen in ein eigenes Bettchen und deckt sie sorgfältig zu. Wenn alle gleich schlafen, kocht sie ihnen einen Brei und breitet alle Schüsseln, Tellerchen und Töpfe, die die Puppenküche hergibt, auf einer Decke aus. Hamsa und Lorenz spielen momentan am liebsten Löwen. Sie kämpfen den ganzen Tag mit- und gegeneinander. Dann suchen sie Kinder, die ihre Zebras sein wollen, damit sie sie durch den Garten jagen können.

Kinder folgen ihrem ureigenen inneren Entwicklungsprogramm.

In diesem Seminar wollen wir uns diese Entwicklung ansehen und erforschen. Wir wollen mit Spielen und in Diskussionen herausfinden, welche Bedürfnisse Kinder zwischen ein und sechs Jahren in den unterschiedlichen Lebensphasen haben, was sie beschäftigt, antreibt und herausfordert.

  • Wie unterstütze ich Kinder bei der Bewältigung ihrer altersspezifischen Entwicklungsaufgaben?
  • Wie erkenne ich, wenn wichtige kindliche Bedürfnisse unbeachtet bleiben?
  • Wie kann ich Verhaltensauffälligkeiten einordnen und welche Möglichkeiten habe ich, hier gegenzusteuern?

Wir wollen uns auch mit unserer eigenen pädagogischen Haltung hierzu auseinandersetzen und Antworten auf die Frage finden, wie wir als Pädagog*innen die Entwicklungs- und Bildungsbedürfnisse der Kinder erkennen und gut und sicher begleiten können.

Leitung

Cordula Klaffs
Sozialpädagogin, Kindertherapeutin und Traumatherapeutin

Termin

  • Dienstag, 21.01.2020
  • Mittwoch, 22.01.2020
jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort

DaKS, Crellestr. 19/20 (2. Hof, 1. OG), 10827 Berlin

Kosten

50.00€ pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind
150.00€ pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag