Trägerqualität und Qualitätsentwicklung – wie geht denn das ? (2-tägig)

An diesen beiden Abenden informieren wir über die Aufgaben und Verpflichtungen, die sich aus dem Berliner Bildungsprogramm und der Qualitätsentwicklungsvereinbarung (QVTAG) ergeben. Außerdem möchten wir in den Austausch darüber kommen, was ›Trägerqualität‹ ausmacht. Diese Veranstaltung richtet sich an Vorstand und Geschäftsführung, insbesondere neu gegründeter Träger, aber auch Pädagog*innen sind willkommen.
• Was meint Trägerqualität und welche Dimensionen umfasst sie?
• Welche Aufgaben haben Vorstand oder Geschäftsführung bei der Qualitätsentwicklung?
• Was ist interne Evaluation, was ist externe Evaluation?
• Wie unterstützen die interne und externe Evaluation die pädagogische Arbeit?
• Welche Rolle spielt das »BeKi«?

Leitung

Sandra Ohl & Hildegard Hofmann
Fachberatung im DaKS

Termin

  • Mittwoch, 13.05.2020
  • Donnerstag, 04.06.2020
jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort

DaKS, Crellestr. 19/20 (2. Hof, 1. OG), 10827 Berlin

Kosten

kostenfrei pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind
kostenfrei pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag