Monstermäßig Daten schützen

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist im Mai 2018 in Kraft getreten und sorgt für viel Aufregung. An diesem Abend werden wir folgende Fragen klären:

  • Welche Daten dürfen wir speichern und wie?
  • Brauchen wir einen Datenschutzbeauftragten?
  • Wie können wir die DSGVO mit einfachen Mitteln umsetzen?
  • Was ist mit Fotos und Videoaufnahmen?
  • Wie gehen wir mit unserer WhatsApp - Gruppe, unserer Website und dem Facebook - Account um?

Leitung

Babette Sperle
Mitgliedervertretung im DaKS

Termin

Mittwoch, 27.11.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort

DaKS, Crellestr. 19/20 (2. Hof, 1. OG), 10827 Berlin

Kosten

kostenfrei pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind
kostenfrei pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag