Das Malspiel nach Arno Stern

Selbsterfahrung des eigenen Ausdrucks im Malort

"Das malende Kind taucht selbstversunken, träumend in sein Malspiel ein, denkt dabei nicht an Erfolg oder Versagen und stellt sein Tun nicht auf Wirkung ein." (Arno Stern)

Um allen Altersgruppen dieses unbewertete Spiel mit Farben erfahrbar zu machen, gründete Sebastian Ansorge den "Malort Mitte" nach dem Konzept Arno Sterns, dessen Seminare er selbst besucht hat. Im Hort "Villa Comenius" leitet er das Malatelier nach den Prinzipien Sterns seit 2012.

An diesem Abend besteht hier die Möglichkeit, wesentliche Grundlagen des Konzepts kennenzulernen, das "Malspiel" selbst auszuprobieren und über die Einsatzmöglichkeiten im Kinder- und Schülerladenalltag nachzudenken.

Leitung

Sebastian Ansorge
Malort Mitte und Leitung des Malateliers der Villa Comenius

Termin

Mittwoch, 30.10.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Villa Comenius, Wilhelmsaue 116-117 in Berlin-Wilmersdorf

Kosten

kostenfrei pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind
kostenfrei pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag