Teilnahmebedingungen

Unser Fortbildungsangebot steht den mit dem DaKS durch Mitgliedschaft und/oder Beratungsvertrag verbundenen Einrichtungen zur Verfügung. Externe Anmeldungen werden nur im Ausnahmefall und nur nach telefonischer Rücksprache mit der Fachberatung berücksichtigt.

 

Anmeldeprozess

Bei einer Online-Anmeldung erhaltet ihr umgehend eine Eingangsbestätigung. Bei ganztägigen Fortbildungen erhaltet ihr spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn per E-Mail eine verbindliche Zusage, verbunden mit einer Rechnung. Für Infoabende erhaltet ihr spätestens 2 Wochen vor dem Termin per E-Mail eine Zusage.
Für Veranstaltungen, die bereits voll belegt sind, schicken wir Euch eine Absage und ihr steht auf der Warteliste. Falls doch noch ein Platz frei wird, informieren wir euch ggf. kurzfristig.

 

Seminarkosten

Weil die Fortbildungen des DaKS wesentlich über die Mittel aus dem Beratungsfonds finanziert werden, gilt für alle Einrichtungen mit Beratungsvertrag mit dem DaKS der ermäßigte Seminarpreis von 25€ pro Person und Seminartag.
Für Mitgliedseinrichtungen des DaKS betragen die Kosten 75€ pro Person und Seminartag.
Die Infoabende sind für alle DaKS-Mitglieder und alle DaKS-Beratungs-Einrichtungen kostenfrei.
Externe Teilnehmende (nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Rücksprache) zahlen für ganztägige Fortbildungen 75€ pro Person und Seminartag und für Infoveranstaltungen 25€.

 

Absage durch den/die Teilnehmer*in – Kostenerstattung

Wenn ihr doch nicht teilnehmen könnt, bitten wir um rechtzeitige schriftliche oder telefonische Absage. Denn oft stehen noch Interessierte auf unserer Warteliste und freuen sich, kurzfristig teilnehmen zu können.
Die Teilnahmegebühr für kostenpflichtige Veranstaltungen kann nur erstattet bzw. erlassen werden, wenn ihr mindestens eine Woche vor Beginn des Seminars abgesagt habt. Dies gilt leider auch bei nachvollziehbaren Gründen wie plötzlicher Krankheit, Personalengpässen usw.

 

Absage/Verlegung von Veranstaltungen durch den DaKS

Wir behalten uns vor, Veranstaltungen räumlich und/oder zeitlich zu verlegen bzw. abzusagen. In Ausnahmefällen kann auch ein Wechsel des/der Dozent*in möglich sein.
Sollte eine Veranstaltung nicht stattfinden, erhaltet ihr bereits gezahlte Beträge zurück. Wenn möglich bieten wir einen Ersatztermin an. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Datenschutz

Mit deiner Anmeldung gibst du deine Zustimmung für die Aufnahme deiner Daten in die Veranstaltungsdatenbank des DaKS e.V. Die Verarbeitung der Daten erfolgt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich zum Zweck der Vorbereitung, Durchführung und Evaluation der (Fortbildungs-)Veranstaltungen. Du kannst jederzeit der Nutzung Deiner Daten widersprechen. Die gespeicherten Daten werden dann umgehend gelöscht. Erfolgt der Widerspruch vor Veranstaltungsbeginn, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung jedoch nicht mehr möglich.