Ebersstr. 40
10827
Berlin
Tempelhof-Schöneberg
Kontakt:
Frau Engelke

Komm zu den Amseln: Richtig netter Kinderladen sucht Verstärkung (anerkannte*r Erzieher*in für 30 Std.)

Ab sofort

„Genau in der Nacht wuchs ein Wald in seinem Zimmer, der wuchs und wuchs bis die Decke voll Laub hing und die Wände so weit wie die ganze Welt waren.“ 

- Wo die wilden Kerle wohnen, Maurice Sendak

 

Kreativität & Individualität – das ist die Amsel in zwei Worten.
 

Wir sind ein Elterninitiativ-Kinderladen in Berlin Schöneberg - mit der warmen Atmosphäre einer Großfamilie.

Was macht die Amsel so besonders? Unsere Liebe zu Geschichten (aus Büchern und von Tonies), unsere weitestgehend vegane Küche, richtig nette Kinder, Eltern und Erzieherinnen und die besten selbstgebastelten Piñatas der Stadt.

In unseren hellen Räumen basteln, lesen, spielen, schlafen und toben jeden Tag rund 18 Kindern im Alter von 1-6 Jahren. Aktuell kümmern sich zwei Erzieherinnen (inkl. Leitung), eine Quereinsteigerin und eine Köchin mit Engagement und großer Gelassenheit um die Amselkinder. 

Wir gehen oft auf die umliegenden Spielplätze, in den Volkspark (Enten angucken) und in die Gartenarbeitsschule. 

Besondere Highlights: unser Picknick-Donnerstag, Musik machen mit Hanno, die üblichen Sommer-/Weihnachts-/sonstigen Feiern und last but not least die Übernachtung im Sommer sowie eine Reise nach Baitz für die Großen.

Die Eltern sind mit Herzblut dabei, übernehmen organisatorische Aufgaben und stellen den ehrenamtlichen Vorstand.

Was wir dir bieten:

- 30 Wochenstunden

- inkl. 2 Std Vorbereitungszeit

- Arbeit nach dem BBP (Berliner Bildungsprogramm) mit Orientierung am Situationsansatz.

- 100% Tarifliche Bezahlung

- allgemeine Mitarbeiterbenefits (Urban Sports/Jobrat/Möglichkeiten zur Unterstützung bei der Altersvorsorge) 

- eine Arbeitsatmosphäre zum Ankommen, Wohlfühlen und Entfalten 

- hohe Qualität und dabei Gestaltungsfreiräume in der pädagogischen Arbeit

- Monatliche Supervision und regelmäßige Teamsitzung

- Fortbildungen

Was wir uns wünschen:

- Staatliche Anerkennung

- Empathie: Du kannst dich in die Kinder richtig gut hineinversetzen – die ganz kleinen und die (mittel)großen 

- Fantasie: Du lässt Wälder wachsen, bis die ganze Decke voller Laub hängt

- Gelassenheit: Du bleibst cool und findest klare Worte, auch wenn’s mal wild wird

- Engagement: Du hast Interesse am Konzept der Elterninitiative und auf Zusammenarbeit 

- Flexibilität: Du kannst auch bei Frühdienst, Spätdienst, Teamsitzung und Supervision (ggf. außerhalb der Öffnungszeiten, aber als Arbeitszeit) flexibel unterstützen 

- Verantwortung: Du magst es dich selbst einzubringen, bist hands-on und übernimmst gerne Verantwortung 

- Klarheit:  Du schätzt und bietest eine strukturierte Arbeitsweise und eine klare Kommunikation

Das bist alles du? Dann freuen wir uns dich beim Amselkaffee kennenzulernen!

 

Schreib uns an amselladen@posteo.de wenn du Lust hast, mehr zu hören/sehen.

veröffentlicht: