Anna Büttel

staatl. anerkannte Erzieherin mit Freude an ihrer Berufung sucht

ab September 2019 eine neue Herausforderung

Ich bin ab ca. September 2019 auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, mit einem Umfang von 30 Wochenstunden.

Zur Zeit befinde ich mich noch in meiner Elternzeit, zuvor konnte ich jedoch schon Erfahrungen in einer Mädchenwohngruppe mit Jugendlichen im Alter von 13.-17. Jahren sowie in der Ganztagsbetreuung mit dem Schwerpunkt Autismus-Spektrum-Störungen, sammeln. Nun möchte ich jedoch in den Elementarbereich.

Ich selbst bin ein aufgeschlossener, aufmerksamer, belastbarer und lebensfroher Mensch. Teamarbeit und Verlässlichkeit gehören für mich ebenso zum Alltag wie die Fähigkeit der Selbstreflexion.

Ich wünsche mir ein freundliches Team in einem familiären Kinderladen mit einer oder mehrerer Gruppen. Im Idealfall in Tempelhof/Schöneberg.

Ich freue mich von Euch zu lesen und mich persönlich bei Euch vorzustellen.

veröffentlicht: