Helmut Rosenberger

Auf zu neuen Ufern....

Erzieher sucht...

Ab dem 1.August 2020 suche ich in Berlin eine neue Wirkungsstätte als Pädagoge oder Leitung.

In meiner fast 20jährigen Berufslaufbahn habe ich (m/37) viele Dinge lernen und erfahren dürfen, die in meiner Arbeit mit Kindern, Eltern und Kollegen Spuren hinterlassen haben.
In meinem Verständnis über meine Rolle im Alltag mit Kindern sehe ich mich als Begleiter der mit Rat und Tat zur Seite steht und den Raum zur Entfaltung bieten möchte.
Die Grundlage um individuell auf Kinder eingehen zu können sind neben Einfühlungsvermögen, Humor und Spass an der Arbeit, systematische Beobachtung und Austausch mit Kollegen.

Ich wünsche mir eine respektvolle Kommunikation im Team, in dem man auch mal anderer Meinung sein kann und den Mehrwert an Diversität erkennt und lebt.

Für meine pädagogische Arbeit habe ich die "systemische Betrachtungsweise" schon vor Jahren entdeckt und interessiere mich sehr dafür. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt neben der Kreativität, auch im "Philosophieren und Phantasieren" mit Kindern.

Zusätzlich habe ich die letzten Jahre auch als Leitung allein und/oder als Leitungsteam in Kindergärten gearbeitet. Dafür schloss ich eine akademische Zusatzqualifikation für Kindergartenleitungen ab, die das gesamte Spektrum des Pädagogikmanagenents umfasst.

Da ich ausserhalb von Berlin lebe, in Biesenthal muss ich natürlich pendeln und würde ich mich über flexiblen Dienstplan freuen.
Generell fände ich einen Stellenumfang von 30h an 4Tagen ziemlich gut.

Sollte ich Interesse geweckt haben könnt ihr euch gerne bei mir melden. Es wäre super wenn ihr vielleicht einen Link zu eurer Homepage oder Konzeption mit schickt.
Gerne könnt ihr auch direkt eure Rahmenbedingungen mitteilen, was ihr sucht und braucht und wie eure Konditionen sind wie zB Urlaub und Bezahlung.
Im Gegenzug bekommt ihr auch eine ausführliche Bewerbung mit allen Zeugnissen und Unterlagen.

Ihr erreicht mich unter h_rosenberger@web.de 

Beste Grüße
Helmut

veröffentlicht: