Verhandlungen

Es war ein langer Weg - mittlerweile ist der DaKS aber anerkannter Verhandlungspartner des Landes Berlin bei den Rahmenvereinbarungen zur Finanzierung freier Träger im Kita-, Hort- und Schulbereich.
Gemeinsam mit der Liga der Wohlfahrtsverbände oder innerhalb der Arbeitsgemeinschaft der Schulen in freier Trägerschaft verhandeln wir die Regularien und die Kostensätze für



Im Kitabereich verhandeln wir mit der Senatsjugendverwaltung über die Rahmenvereinbarungen RV Tag (regelt die Finanzierung und den Betrieb von Kitas) und QVTAG (regelt die Qualitätsentwicklung von Kitas).


Dokumente

für die Finanzen: Rahmenvereinbarung über Finanzierung und Leistungssicherstellung der Tageseinrichtungen (Rahmenvereinbarung - RV Tag)
für die Qualität: Vereinbarung über die Qualitätsentwicklung in Berliner Kindertagesstätten (Qualitätsvereinbarung Tageseinrichtungen - QVTAG)
Berliner Bildungsprogramm für Kindertagesstätten
Sprachlerntagebuch und dazugehörige Handreichung für ErzieherInnen


Der DaKS ist, gemeinsam mit der Liga der Wohlfahrtsverbände, Verhandlungspartner der Senatsschulverwaltung bei der Schul-RV, die die Finanzierung von Horten in freier Trägerschaft an städtischen Schulen regelt.
Gemeinsam mit der Senatsschulverwaltung und der Liga ist der DaKS Herausgeber des Berliner Bildungsprogramms für die offene Ganztagsgrundschule.


Dokumente

Rahmenvereinbarung über die Leistungserbringung und Finanzierung der ergänzenden Betreuungsangebote an Grundschulen und Schulen mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt mit offenem und gebundenem Ganztagsangebot durch freie Träger der Jugendhilfe (Schul-Rahmenvereinbarung – SchulRV)
Berliner Bildungsprogramm für die Offene Ganztagsgrundschule
weitere Dokumente unter information/aktuelles/hort


Der DaKS ist innerhalb der Arbeitsgemeinschaft der Schulen in freier Trägerschaft Gesprächspartner der Senatsschulverwaltung hinsichtlich der Finanzierung von Schulen in freier Trägerschaft.



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken