StartseiteDer DaKSDie MitgliederTermineInteressenvertretungBeratungFortbildungInformationBuchführungMarktplatzSprach-KitasLinks

Fortbildung:

Seminare

Themenabende

Infoabende

Supervision + Praxisbegleitung

Fachaustausch

Bildungsprogramm

Kinderladen-Alltag

Beobachten + Dokumentieren

Bewegung und Natur

Sprache

Die Jüngsten

Integration + Inklusion

Team + Leitung

Eltern

Kreativität

Kinderschutz

Vorstandsarbeit

Finanzen

Recht

Für sich sorgen

Quereinsteiger

Anmeldeformular

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

wär ick Schriftstellerin jeworden

Schreiben im pädagogischen Alltag – eine Schreibwerkstatt für Erzieher*innen

Zugegeben, wir sind Pädagog*innen und keine Schriftsteller*innen. Trotzdem kommen wir in der Kita am Schreiben nicht mehr vorbei: Beobachtungsdokumentationen, Einträge ins Sprachlerntagebuch, Lerngeschichten oder Entwicklungsberichte fordern uns manchmal ganz schön heraus. Die Schreibwerkstatt unterstützt die Teilnehmer*innen ins Schreiben zu kommen und Ängste vor falschen Formulierungen oder Rechtschreibfehlern zu überwinden. Wenn wir gemeinsam an Schriftstücken arbeiten, merken wir außerdem, dass wir mit unseren Sorgen nicht allein sind.

Wir setzen uns mit der eigenen Schreibbiographie auseinander und erforschen, was uns beim Schreiben im Weg steht und was es uns erleichtern könnte. Was kann ich gut und was bereitet mir Mühe? Was brauche ich, um im Kitaalltag schreiben zu können?

Wir probieren uns schreibend aus, verändern unseren Blick und versuchen, mal ganz anders zu formulieren.

In der Gruppe besteht die Möglichkeit, gemeinsam einen Leitfaden für ein Schriftstück (z. B. Entwicklungsbericht für Integrationskinder) zu erstellen.

Zum Reflexionstag können im Kitalltag angefertigte Schriftstücke mitgebracht und gemeinsam besprochen und überarbeitet werden.

Leitung

Andrea Will, Kindheitspädagogin (BA) und Schreibgruppenleiterin/Schreibpädagogin (MA)

Termin

Donnerstag/Freitag, 12./13. April 2018, 9 bis 16 Uhr und Donnerstag, 24. Mai 2018, 9 bis 16 Uhr - Link zur Online-Anmeldung - ABGESAGT AUFGRUND ZU GERINGER ANMELDUNGEN

Ort

DaKS, Crellestr. 19/20, 10827 Berlin-Schöneberg (U7 Kleistpark; S1 Julius-Leber-Brücke; M48, M85, 106, 187, 204 Kleistpark)

Kosten

75 € pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind;
225 € pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag

Anmeldung

Bitte meldet Euch über unser Online-Formular an (Link beim Termin) und beachtet unsere » Teilnahmebedingungen.