StartseiteDer DaKSDie MitgliederTermineInteressenvertretungBeratungFortbildungInformationBuchführungMarktplatzLinksMänner

Fortbildung:

Seminare

Themenabende

Infoabende

Supervision + Praxisbegleitung

Fachtag

Bildungsprogramm

Kinderladen-Alltag

Beobachten + Dokumentieren

Bewegung und Natur

Sprache

Die Jüngsten

Integration + Inklusion

Team + Leitung

Eltern

Kreativität

Kinderschutz

Vorstandsarbeit

Finanzen

Recht

Für sich sorgen

Quereinsteiger

Anmeldeformular

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

Das Quereinsteiger-Paket

Wer aus einem anderen verwandten Beruf kommt oder wer seine pädagogische Ausbildung in einem anderen Land erhalten hat, muss zusätzliche Fortbildungen besuchen, um im Land Berlin auf den Personalschlüssel anrechenbar zu sein und für sich selbst langfristig eine Berufsperspektive als pädagogische Fachkraft in Kita, Kinder und Schülerladen zu haben.

Dabei müssen so gut wie alle diese Personen im ersten Jahr ihrer Beschäftigung die Themen Rechtliche Grundlagen, Das Berliner Bildungsprogramm, Sprachliche Bildung und Arbeit mit den jüngsten Kindern belegen.

Wir bieten ein Paket mit allen diesen Fortbildungen an, die üblicherweise von der Senatsverwaltung im ersten Jahr des Quereinstiegs verlangt werden. Unser Paket umfasst 12 Tage (96 Stunden) und die Gelegenheit, einen Erfahrungsaustausch mit anderen QuereinsteigerInnen zu besuchen (weitere 4-8 Stunden):
• » Das Berliner Bildungsprogramm - Bildungsverständnis (2 Tage)
• » Das Berliner Bildungsprogramm - Projektarbeit (4 Tage)
• » Alltagsintegrierte sprachliche Bildung (2 Tage)
• » Mit (Rechts-)Sicherheit in den Job (2 Tage)
• » Kleine Kinder- große Schritte (2 Tage)
• » Einladung zum Austausch für QuereinsteigerInnen (nach Absprache 2 – 4 Abende/4 – 8 Stunden)

Damit ihr möglichst flexibel sein könnt, gibt es keine feste Reihenfolge und manche Veranstaltungen finden zweimal jährlich statt. Meldet euch deshalb bitte immer zu jeder gewünschten Fortbildung getrennt an und kreuzt an, dass ihr QuereinsteigerInnen seid. Dann werden wir eure Anmeldungen bevorzugt berücksichtigen.

Wenn ihr dazu Fragen habt oder an einem bestimmten Termin nicht könnt, ruft uns bitte an und besprecht mit uns mögliche Alternativen.