StartseiteDer DaKSDie MitgliederTermineInteressenvertretungBeratungFortbildungInformationBuchführungMarktplatzSprach-KitasLinks

Fortbildung:

Seminare

Themenabende

Infoabende

Supervision + Praxisbegleitung

Fachaustausch

Bildungsprogramm

Kinderladen-Alltag

Beobachten + Dokumentieren

Bewegung und Natur

Sprache

Die Jüngsten

Integration + Inklusion

Team + Leitung

Eltern

Kreativität

Kinderschutz

Vorstandsarbeit

Finanzen

Recht

Für sich sorgen

Quereinsteiger

Anmeldeformular

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

und Schutzkonzepte in der Kinderbetreuung

Ein Abend für Vorstand und PädagogInnen

Mit dem Bundeskinderschutzgesetz (BuKischG) sind alle Kitas aufgefordert, ein sogenanntes Schutzkonzept als konzeptionelle Erweiterung insbesondere zu den Themen "Beteiligung" und "Beschwerdemanagement" zu erarbeiten und Verfahrensregelungen zu §8a SGB VIII bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung zu erarbeiten.
Dieser Abend informiert über die Hintergründe und die Anforderungen und gibt euch Hilfestellung, wie ihr mit dem » Leitfaden « (den der DaKS allen Einrichtungen zugeschickt hat) euer Kinderschutzkonzept erarbeiten könnt. Wir werden über die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen von Träger / Vorstand und PädagogInnen / Team sprechen, besonders auch mit Blick auf die ehrenamtlichen Strukturen einer EKT.

Wichtig!

Dieser Abend ersetzt keinesfalls die dreitägige Fortbildung für PädagogInnen: » Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung

Leitung

Sandra Ohl, DaKS

Termin

Termin 1 (verlegt): Mittwoch, 14. Februar 2018, 18 bis 21 Uhr - Link zur » Online-Anmeldung
Termin 2: Dienstag, 20. März 2018, 18 bis 21 Uhr - Link zur » Online-Anmeldung
Termin 3: Dienstag, 25. September 2018, 18 bis 21 Uhr - Link zur » Online-Anmeldung

Ort

DaKS, Crellestr. 19/20, 10827 Berlin-Schöneberg (U7 Kleistpark; S1 Julius-Leber-Brücke; M48, M85, 106, 187, 204 Kleistpark)

Kosten

kostenlos für DaKS-Mitglieder und Einrichtungen mit Beratungsvertrag;
25 € pro Person für Externe

Anmeldung

Wir freuen uns über verbindliche Anmeldungen - am liebsten per Online-Anmeldung (direkte Links bei Termin), alternativ geht's auch telefonisch unter (030) 7009 425 10.
Bitte beachtet unsere » Teilnahmebedingungen.